Leistungstests

Das Ziel von Training ist eine Leistungssteigerung. 2PEAK bietet dir die Möglichkeit, anhand von einfachen, aber höchst effektiven Leistungstest unter realen Bedingungen, deinen Formstand regelmäßig zu überprüfen. Wenn auf deinem Plan das Icon für den Leistungstest erscheint, so zeigen wir damit den idealen Zeitpunkt um einen Test in der angezeigten Disziplin auszuführen. Diese Tests sollten in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden. Der Test ersetzt alle für diesen Tag geplanten Intervalle. Es liegt dann an dir, zu entscheiden, ob du einen unserer Tests, den eines externen Anbieters oder das geplante Training durchführen möchtest. Die Algorithmen von 2PEAK sind in der Lage, deine aktuelle Leistung jederzeit zu ermitteln, auch ohne spezielle Tests. Durch die Leistungsdiagnose kannst du jedoch noch detailliertere und individuellere Daten und Statistiken erhalten.

Leistungstest Rad: Die Leistung ist zunächst ein abstrakter Begriff und lässt sich nicht an der Geschwindigkeit alleine ablesen. Windverhältnisse, Streckenbeschaffenheit und Aerodynamik (von Rad und Fahrer) nehmen starken Einfluss auf die Geschwindigkeit, die der Fahrer mit einer bestimmten Leistung erzielen kann. Leistung sollte daher direkt gemessen werden. Dazu eignen sich am besten mobile Messgeräte, will heissen Powermeter. Alternative Methoden, die ohne teure Messtechnik auskommen, sind der MP/Bergleistungstest. Erfahre mehr über Bergleistung MP-Tests für das Radfahren, die du durchführen kannst, wenn du kein Messgerät wie den Powermeter hast.

Leistungstest Lauf: Beim Laufen mag der Leistungsbegriff noch abstrakter erscheinen. 2PEAK hat allerdings eine Methodik entwickelt, die es dir ermöglicht, die Leistung anhand der gelaufenen Geschwindigkeit zu ermitteln und damit auch Trainingsbereiche nach Geschwindigkeit oder Tempo zu berechnen und für dein Training anzuzeigen. Denn anders als beim Radfahren spielt beim Laufen der Luftwiderstand eine sehr geringe Rolle, die gelaufene Geschwindigkeit eignet sich daher zur Leistungsbestimmung. Der MAS-Test (Maximum-Aerobic-Speed) ist die am besten geeignete Methode.

Leistungtest Schwimm: Triathleten messen sich meist über längere Schwimmstrecken, entsprechend ist die Ermüdungsresistenz beim Schwimmen die kritische Grösse. Diese "Schwellenleistung" nennt sich CSS (Critical Swim Speed) und wird mittels einem einfachen Test definiert der sich auch eignet um Fortschritte zu messen. CSS ist die Geschwindigkeit, mit der du derzeit ein 1500er Zeitfahren schwimmen würdest (in Yards oder Metern).



Mehr Informationen über 2PEAK-Leistungstests findest du in unseren Blog-Artikeln:

- Leistungstest fürs Radfahren, Laufen und Schwimmen
- Leistungsgesteuertes Training




Radsport Trainingsplan | Triathlon Trainingsplan | Laufsport Trainingsplan | Langlauf Trainingsplan | Mountainbike Trainingsplan